von Autentical-Experte Michael Madsen.

Wählen Sie einige Basisstandorte aus und fahren Sie von dort aus. Machen Sie eine Kombinations-Urlaub bei der Atlantik und in Landesinneren.

Es ist nicht sinnvoll von Stadt zu Stadt zu fahren und eine Nacht pro Ort zu verbringen. Damit wären Sie zumindest 100% sicher ausschliesslich Touristen und überfüllte Sehenswürdigkeiten zu sehen. Bleiben Sie am besten eine ganze Woche am selben Ort. Die überwiegende Mehrheit der Erlebnisse, Städte und Attraktionen kann von zentral gelegenen „Standorten“ aus erreicht werden – ein schöner Ort zum Verweilen, an dem sowohl große Sehenswürdigkeiten als auch kleine und unerwartete Erlebnisse möglich sind. Buchen Sie zum Beispiel eine Woche mitten in Andalusien und eine Woche am Atlantik – von hier aus ist der größte Teil Andalusiens leicht zu erleben.

Unsere Vorschlag zu eine Kombinations-Urlaub bei der Atlantik und in Landesinneren, zentral gelegende in Andalusien.

Landesinneren:

   
Appartments für 2 mit Seeblick im restaurierten andalusischen Finca im Seengebiet von Malaga

Eine Woche im Seengebiet von Malaga, ganz zentral gelegen für Granada, Cordoba und Ronda zu besuchen – und eine Woche am Atlantik.

Atlantik-Küste:

 
Super schönes Studio-Apartment für 2 Personen mit Terrasse und Außenküche – nur 20 Meter vom Strand der Atlantikküste

Die beide Unterkünfte sind nicht direkt buchbar, aber mussen vorher angefragt werden. Fragen Sie über diese Kombination hier an:
AUTENTICAL ANFRAGEN

Einzigartige Unterkünfte abseits von die Tourismusgebiete