von Autentical-Experte Michael Madsen.

Hier unsere Top 5 bekannter Sehenswürdigkeiten, die so einzigartig und spektakulär sind, dass sie trotz des hohen Touristenaufkommens einen Besuch wert sind:

  • Caminito del Rey – der Königspfad

Der spektakuläre Wanderweg, der an einer Felswand entlangführt, hat sich zu einer Weltattraktion entwickelt und wird täglich (außer montags) von 600 – 800 Personen besucht. Nach dem Einlass ist der Wanderweg etwas überfüllt. Aufgrund der Länge des Wanderwegs verteilen sich die Besucher jedoch recht schnell über die gesamte Strecke, so dass Sie relativ frei wandern können, ohne von den anderen Besuchern gestört zu werden. Tickets müssen vorher hier gebucht werden: Caminitodelrey.info

  • La Alhambra & Granada

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Spaniens und die Nummer 33 auf der Rangliste der Sehenswürdigkeiten der Welt. Pro Tag werden 6.600 Tickets verkauft. Sie sollten sich daher auf größere Besucherströme einstellen. Die maurische Architektur ist jedoch so spektakulär und atemberaubend, dass es sich lohnt sich unter die vielen Touristen zu mischen. Tickets müssen vorher hier gebucht werden: Die offizielle Ticketseite.

  • La Mezquita – die Kathedralmoschee & Córdoba

Die beindruckende und ziemlich spektakuläre Kathedralmoschee „La Mezquita“ in Córdoba ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Das gleiche gilt für das umliegende jüdische Viertel „La Judería“. Es kommen zwar immer mehr Touristen nach Córdoba, aber es ist immer noch möglich, Sehenswürdigkeiten und interessante Plätze in Ruhe zu besichtigen. Sie müssen auch keine Tickets im Voraus buchen

  • Sevilla

Das historische Stadtzentrum von Sevilla wird von sehr vielen Touristen frequentiert. Ins- besondere für den Besuch der Kathedrale müssen Sie mit 30-45 Minuten Wartezeit und langen Warteschlangen rechnen. Es gibt jedoch viele weniger überfüllte Sehenswürdigkeiten in Sevilla. Insbesondere der Alcazar-Palast und seine Gärten, aber auch die Plaza de España sind schöne Orte für einen Besuch.

  • Naturpark El Torcal bei Antequera

Der Naturpark El Torcal hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen und vor allem am Wochenende ist es ziemlich voll. Auch in der Hochsaison, im August, sind dort sehr viele Besucher. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Wochentag außerhalb der Saison, damit Sie den wunderschönen Naturpark in Ruhe besuchen können. Auf den Routen, die zwischen den Felsen entlangführen, werden Sie sich mit der wilden Natur verbunden fühlen.

 

Hier finden Sie 3 schöne Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Caminito del Rey und El Torcal. Alle sind nur 1½ Autostunden von Sevilla, Granada und Córdoba entfernt:

Hotel La Posada del Conde. Auf Autentical gefunden. Buchen Sie über

 

Booking.com

La Garganta. Auf Autentical gefunden. Buchen Sie über

Booking.com

Finca El Arpa. Buchen Sie hier auf

Autentical

Weitere tolle Tipps